Wenn wir Fallen – Rezension

DSCF5926

Inhalt

Ständig träumt Liz von einem schönen Jungen, den sie noch nie gesehen hat. Der Traum kommt ihr so real vor, dass sie Angst hat, den Verstand zu verlieren. Als sie diesem Jungen dann plötzlich gegenübersteht, ist sie fassungslos. Nicht nur, weil es ihn tatsächlich gibt. Vor allem, weil er ganz anders ist, als sie erwartet hat: kein sanfter Junge, sondern Mitglied einer gefährlichen Gang. Wider alle Vernunft will sie herausfinden, wer er ist und warum er sie in ihren Träumen heimsucht. Sie ahnt nicht, dass er sie längst ins Visier genommen hat. Denn nur sie hat ihn bei dem Überfall gesehen und kann ihm deshalb gefährlich werden.

Meinung

Bisher habe ich nicht viele reine Liebesgeschichten gelesen, da ich immer mit meinem Fantasy zufrieden war. Aber jetzt möchte ich mal etwas mehr aus meiner Fantasy-Ecke herausgehen und da war dieses Buch eine tolle Entscheidung! Ich gebe ‚Wenn wir Fallen‘ 10/10 Punkten! Auszusetzen habe ich nur, dass es zu kurz war und gerne mehr von Liz und ihrer großen Liebe gelesen hätte. Aber nun zu den Dingen, die sehr gut gelungen sind. Zuerstmal ein superriesengroßes Kompliment an die Autorin, denn die Charaktere sind sooooooo gut gelungen! Man hat wirklich das Gefühl, dass man ihnen in der Stadt über den Weg laufen könnte. Dadurch kann man sich die Geschichte natürlich auch viel lebhafter vorstellen, da die Personen so real wirken. Die Idee mit den Träumen, die auch im weiteren Verlauf des Buches noch eine wichtige Rolle spielen finde ich sehr interessant und super umgesetzt. Auch die Spannung kommt nicht zu Kurz, denn im Buch ist mehr oder weniger noch ein Krimi eingebau, da einige kriminelle Dinge vor sich gehen,die Liz beenden möchte und dabei allerdings selbst in den Schlamassel gerät. Aber keine Angst das ist nur eine Nebenhandlung, denn im Mittelpunkt steht natürlich die Liebe. Hiermit wünsche ich euch viel Spaß beim lesen und ein schönes Wochenende 🙂

Advertisements

Schreib doch einen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s