Shakespeare, die Sonette – Rezension

bty

Inhalt

Shakespeares rätselhafte, kraftvolle Sonette sind als lyrisches Vermächtnis den berühmten Dramen des Dichters ebenbürtig. Sie sprechen von Liebe und Tod, Schönheit und Vergänglichkeit.

Ihre unvergleichliche Sprachmelodie und die betörenden Bilder machen Shakespeares Sonette zu Meisterwerken der Weltliteratur. Die Sonette 1-126 wenden sich an einen mysteriösen jungen Mann, dessen Identität niemals geklärt werden konnte, die Sonette 127-152 an eine «dark lady», die zwar nicht schön ist, deren erotischer Anziehungskraft sich der Dichter jedoch nicht entziehen kann. Inständig beschwören die Sonette die Freundschaft, die allein der Vergänglichkeit alles Irdischen Beständigkeit entgegenzusetzen vermag.

Diese Ausgabe enthält die 154 Sonette der Ausgabe von 1609 im englischen Original und in der einfühlsamen, lyrischen deutschen Übersetzung von Hanno Helbling.

Meinung

Ich finde dieses buch wirklich toll und deshalb gibt es 10/10 Punkten. Ich bin ein großer Shakespeare Fan und deshalb fand ich es richtig toll, als ich erfahren habe, dass es ein Buch mit all seinen Sonetten gibt. Das Buch ist viel kleiner als erwartet, was ich echt toll finde, da man es so wirklich überall hin mitnehmen kann. Auch der Aufbau des Buches gefällt mir sehr gut. Die Sonette sind von 1-126 durchnummeriert und auf einer Doppelseite finden sich immer links das englische Original und rechts die deutsche Übersetzung. Dieser Aufbau gefällt mir sehr gut, da man so auch die Bedeutungen beider Sprachen vergleichen kann und sieht wie unterschiedlich oder auch wie ähnlich die beiden Sprachen manchmal sind. Ich würde also sagen für eingefleischte Shakespeare Fans ist das Buch wirklich eine tolle Sache und ich kann es euch nur ans Herz legen.

Advertisements

Schreib doch einen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s