Die Erben von Shannara 4 / Schattenreiter – Rezension

dav

Inhalt

Die drei Nachfahren von Shannara haben die Aufgaben gemeistert, die ihnen der Geist des Druiden Allanon auferlegt hatte. Wren hat das verschollene Volk der Elfen in die Welt zurückgeführt. Par hat das magische Schwert von Shannara gefunden. Und Walker Boh hat Paranor, die Festung der Druiden, aufgespürt und wurde so selbst zum Druiden. Doch Rimmer Dall, der Anführer der dunklen Föderation, entfesselt nun ihre gesamte Macht gegen die Erben Shannaras. Während er die vier Schattenreiter nach Paranor entsendet, um Walker Boh zu vernichten, setzt er gleichzeitig die Armee der Föderation in Marsch, um die zurückgekehrten Elfen zu unterwerfen. Nicht jeder wird den Kampf überleben …

Meinung

Ein wirklicher gelungener Abschluss für diese Buchreihe. Ich gebe 8/10 Punkten.
Ich brauche wahrscheinlich nicht nochmal zu erwähnen, wie toll ich die Gestaltung der Cover und vor allem der Buchrücken finde (Sehen sie nicht unfassbar toll im Regal aus?) allerdings finde ich sie soooo toll, dass ich es zum Abschluss nochmal sagen muss: Die äußere Gestaltung ist richtig toll gelungen!
Allerdings ist mir jetzt beim letzten Band ein kleiner Makel in der Gestaltung aufgefallen. Ich hätte es wirklich gut gefunden wenn in den Büchern eine Karte enthalten wäre. Gerade in den letzten beiden Bänden werden nochmal einige neue Orte genannt und ich finde es einfach schöner, wenn man, gerade bei so vielen Orten, eine Karte hätte, um sich es ein wenig besser vor Augen halten zu können.
So jetzt aber genug zu den Äußerlichkeiten. Schattenreiter war ein wirklich guter Abschluss für diese Reihe der Shannara Bücher. Es wird noch einmal richtig spannend und es passieren auch einige Dinge, die zumindest ich nicht erwartet hatte. Ich habe diesen Teil zwar schneller gelesen, als die ersten drei Bände, allerdings gibt es, dadurch dass man mit den Charakteren inzwischen sehr vertrat ist und Terry Brooks ja gerne mal sehr ausführlich beschreibt einige Stellen, an denen sich die Geschichte etwas zieht, allerdings ist die Handlung ansonsten wirklich gut und ich hätte mir kein besseres Ende für diese Reihe vorstellen könnte.
Wer also die ersten Bände der Reihe gelesen hat darf sich diesen auf keinen Fall entgehen lassen.

Schreib doch einen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s