Ultimativ Tasty – Rezension

20190412171838_IMG_0583.JPG

Meinung

Ich bin total begeistert von diesem Kochbuch, deshalb bekommt es 10/10 Punkten. Ich habe bereits das „normale“ Tasty Kochbuch und war damit schon überglücklich. Das zweite gefälllt mir aber noch besser.
Das Buch ist in verschiedene Kategorien eingeteilt z.B. „Mit Käse“, „Beim Brunch“, „Abends beim Date“, …
Außerdem ist zu Beginn des Kochbuchs eine Sektion mit Tipps zu Grundzutaten, Grundausstattung und allem Weiteren Wissenswerten in der Küche. GErade wenn man nicht oft kocht oder erst damit anfängt finde ihc das eine nette Idee.
jetzt aber zu den rezepten. Ich finde die Auswahl wieder sehr gelungen. Es gibt sowohl einfache/schnelle Gerichte, auch auch aufendigeres und es ist auch von Suppen, zu Aufläfen bis zum Nachtisch alles dabei.
Besnoders toll finde ich, dass zu beginn jedes neuen Kapitels immer ein „einfaches versus aufendigeres gerich“ zu finden ist. Beispiels weise bei Mac&Cheese, auf der linken Hälfte der Doppelseite ist eine ziemich einfache, klassische Version des Gerichts aufgeführt und auf der rechten ist dann ein Mac&Cheese Auflauf, mit Bacon, der etwas mehr arbeit ist.
Das finde ich eine tolle Idee, da man so quasi zwei Seiten eines Gerichts zu ehen bekommt und je nach Zeit, Lust oder ANlass entscheiden kann was einem lieber ist.

 

Schreib doch einen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s