Immerwelt 3 – Rezension

20191020173124_IMG_3058

Inhalt

Während Immerwelt in Krieg und Dunkelheit versinkt, wird eines immer klarer: Die beiden Sphären Troika und Myriad müssen sich vereinen, sonst sind sie dem Untergang geweiht. Um die ewige Feindschaft zu überwinden, wollen die junge Ten und ihr Freund Killian den mächtigen Prince of Ravens vernichten. Dafür wollen sie, die Troikanerin, und er, der Myriader, ihre Liebe besiegeln und den Bund eingehen. Aber nichts läuft wie geplant, und plötzlich müssen Ten und Killian einander neu vertrauen lernen. Ihr Ziel scheint unerreichbar. Wie weit werden sie gehen, um Immerwelt zu retten?

Meinung

Ich liebe dieses Buch so unfassbar sehr das gibt natürlich volle 10/10 Punkte. Das Cover hat mich total in seinen Bann gezogen ich habe glaueb ich erstmal ein paar Minuten darauf gestarrt und es bewundert. Ebenso war es dann auch mit der Geschichte als ich angefangen habe sie zu lesen.
Ich war sofort wieder in der Immerwelt mit den Troika und Myriad gefangen und konnte dem Bann dieser Welt gar nicht entkommen.
Wenn ich noch gedacht hatte, dass Band 1 und2 spannend waren dann hat mich Band 3 erst richtig aus den Socken gehauen. Ich war so begeistert davon, wie die Geschichte sich entwickelt hat, auch wenn es natürlich nicht immer positiv zuging und es ist einfach gefühlt so viel passiert.

Mir fällt es richtig schwer richtig in Worte zu fassen wie und warum ich das Buch so gut fand, weil es einfach so überwältigend war, dass ich immer noch nicht ganz verstehen kann was überhaupt passiert ist.
Ich war aufjedenfall begesitert davon wie originell dieses Buch ist. Gena Showalter schafft es wirklich eine einzigarte, nie davor dagewesene Welt zu schaffen.
und die Charaktere darin wirken so unfassbar real. Ich war überrascht, wie sehr sich Ten nochmal weiterentwickelt hat und wie spürbar das auch für einen als Leser war.
Außerdem erhält man nochmal ziemlich viele neue Informationen über den Aufbau der Welt und wie alles funktioniert, was mir ja immer wichtig ist. Und ich kann nur nochmal sagen, dass es wirklich wirklich unglaublich gut geschrieben hat. Es lohnt sich also defintiv auch die Nase in den letzten Band dieser Reihe zu stecken.

Schreib doch einen Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s